Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit StartseitePolitische BildungWertebildungMedienkompetenz

Neues Angebot für Lehrkräfte

Der Aufgabenbereich der Landeszentrale wurde erweitert. Zu den bereits bestehenden Felder treten nun noch "politische Bildung online" sowie "Extremismusprävention".

Die Angebote von politische Bildung online sind vielfältig: Seit November 2019 betreibt die Landeszentrale einen eigenen YouTube-Kanal. Hier stellt sie einmal im Monat einen ca. 5- bis 6-minütigen Film zu einem aktuellen und/oder grundlegenden Thema zur Verfügung. Zu jedem dieser Videos der ganz.konkret genannten Serie gibt es auf der Homepage (www.blz.bayern.de) Materialien: ein für eine Unterrichtsstunde von 45 Minuten zugeschnittenes Unterrichtskonzept, Informationen für die Lehrkraft sowie Arbeitsmaterialien für die Schülerinnen und Schüler. Folgende Themen wurden hier z.B. für reguläre Unterrichtsstunden wie auch für Vertretungsstunden aufbereitet: Extremismus in sozialen Medien, Mode für den Müll?, Leben in Filterblasen, Kommunalpolitik, E-Sports – ist Gaming Sport?, Verschwörungstheorien, Geschlechterklischees auf Social Media. 

Unter der Rubrik Zeit für Politik werden Lehrkräften weitere Unterrichtskonzepte zum Download zu ebenso aktuellen Themen bereitgestellt. Dazu gehören u.a. Alltagsrassismus, Organspende, Corona in den Medien oder 75 Jahre Kriegsende. Über aktuelle Themen informieren die Twitter- (@lz_bayern) und Instagram- (ganz.konkret) Kanäle.

Neue App "Check das Netz"

Im Juli 2020 hat die Landeszentrale ihre erste App mit dem Titel "Check das Netz!" herausgebracht. Sie behandelt in jeweils 15 Quizfragen die Themen "Werbung durch Influencer*innen und "Nachrichten im Internet" und eignet sich besonders für den Einsatz in der sechsten und siebten Klasse aller weiterführenden Schularten. Nähere Informationen gibt es auf der Website der BLZ.

Extremismusprävention und Demokratiebildung

In der elementar-Reihe sind in einem Schuber jeweils 12 Unterrichtskonzepte zu einem bestimmten Thema zusammengestellt. Die neuesten Veröffentlichungen dieser Reihe sind lgbtiq.elementar, debatteimnetz.elementar, ismus.elementar und heimat.elementar. Sie sind im Online-Shop erhältlich.

In dem Veranstaltungsformat Hass 2.0 informiert die Landeszentrale im Rahmen von Multiplikatorenfortbildungen und/oder Workshops für Schülerinnen und Schüler über gängige digitale Kommunikationsstrategien extremistischer Akteure und zeigt Handlungsoptionen für den Umgang mit extremistischen Online-Inhalten auf. In dem Projekt Profil zeigen – für eine starke Demokratie hat die Landeszentrale zusammen mit der Universität Augsburg ein Konzept für ein Argumentationstraining gegen Parolen und falsche Behauptungen, gegen Hass und Hetze erarbeitet, das im Schuljahr 2020/21 von Schulen gebucht werden kann.

Mit dem Politmobil bietet die Landeszentrale Grundschulen bayernweit eine Ergänzung des politischen Unterrichts für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 1 an. Neben dem Austausch über grundlegende Fragen des Zusammenlebens steht auch das Ausprobieren auf dem Programm: Basteln, Spielen und Experimentieren werden hier zum Teil der Auseinandersetzung mit einem politischen Thema. Folgende Workshops für die Klassen eins bis vier rund um die Themenbereiche Globalisierung, Grund- und Menschenrechte und Werteerziehung stehen unter anderem zur Verfügung: Textilfabrik – Textilherstellung und Menschenrechte sowie Plastikflut – Wie Plastik die Meere und unsere Umwelt beschädigt.

>> Autor: Rupert Grübl, Direktor der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

>> Der Text von Rupert Grübl in voller Länge zum Download.

Mehr Infos über die neuen Angebote der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit finden Sie unter: www.blz.bayern.de

Fritz Schäffer, Leiter der Abteilung Schul- und Bildungspolitik im BLLV, begrüßt den Ausbau der Aktivitäten der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: „Die BLZ bietet gerade mit den innovativen neuen Angeboten wertvolle Unterstützung für die demokratiepädagogische Arbeit an Schulen, die dem BLLV ein besonderes Anliegen ist, und der in diesen besonderen Zeiten auch besondere Bedeutung zukommt.” 



Weitere Informationen

Hintergrund: Dossier Demokratiepädagogik

Positionsbeschreibung des BLLV: Demokratiepädagogik (pdf)

Stellenausschreibung: Begleitung des Modellvorhabens "Partizipation und Demokratielernen in der Grundschule" (pdf)

Demokratiepädagogik in der Grundschule: Filmclips mit Begleitbroschüre
Diese Broschüre kann kostenlos bei der Versandstelle des BLLV versand(at)bllv.de angefordert werden.

Am: 28.07.2020