SAT.1 BAYERN vom 25. Januar 2024 Startseite Topmeldung
Hate Speech

Antisemitismus auf Social Media: Was kann die Politik tun?

Der Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags diskutiert wie man Schülerinnen und Schüler vor rechter Hetze schützen kann. Vor Ort wurde auch BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann befragt.

Antisemitismus und rechtsextreme Sprüche - immer mehr Schülerinnen und Schüler werden mit solchen Inhalten in den Sozialen Medien konfrontiert. Der Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags will dem Problem nun entgegenwirken. SAT.1 Bayern war vor Ort dabei und interviewte auch BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann, die bestätigte, dass vor allem der aktuelle Konflikt im Gazastreifen nach dem Terrorangriff der Hamas, die Klassenzimmer längst erreicht hat. Die Lehrerinnen und Lehrer erleben die Diskussionen rund um die Ereignisse im Gaza-Streifen jeden Tag und würden von den Schülerinnen und Schülern teilweise auch gefragt: „Für wen bist du?“.

Mit klarer Haltung gegen Ausgrenzung

Auch die Sprecherinnen aus der Politik bestätigen im Beitrag, dass Antisemitismus, Judenfeindlichkeit und rechtsextreme Sprüche inzwischen an der Tagesordnung sind. Im Beitrag angesprochen werden aber auch die Ängste der Kinder und Jugendlichen, ausgelöst durch mögliche Pläne, Menschen mit Migrationshintergrund massenhaft abzuschieben. Auch dazu gibt es nach den Erfahrungen der BLLV-Präsidentin an den Schulen viele Ängste und Diskussionen unterschiedlichster Positionen - angefangen von Gegenwehr, bis hin zu Aussagen wie "Ja, die sagen doch das richtige!". Kritisiert wurden von Simone Fleischmann in diesem Zusammenhang auch die Äußerungen der AfD im Bildungsausschuss, die erneut auf eine Ungleichbehandlung von Kindern mit Migrationshintergrund abzielten.

SAT.1 vom 25. Januar 2024: Hier sehen Sie den ganzen Beitrag

Antisemitismus und rechtsextreme Sprüche - immer mehr Schülerinnen und Schüler werden mit solchen Inhalten in den Sozialen Medien konfrontiert. Der Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags will dem Problem nun entgegenwirken. Das sind die Pläne. ...
Mehr zum Thema


Mehr zum Thema