Bild: Im Vordergrund, 5. von links: Max Schindlbeck (VBE-Bundesseniorensprecher). Neben ihm VBE-Vorsitzender Udo Beckmann. In vorderer Reihe (mit buntem Blazer): Dr. Regina Görner (Vorsitzende der BAGSO). Hinter ihr (im gelben Oberteil): Birgit Schubert, Leiterin der Gemeinschaft der Senioren/innen im BLLV.
Seniorenpolitik Startseite klein

Die Seniorenvertretungen aller Bundesländer tagen in Bonn

Viele wichtigen Themen wurden beim Treffen der Bundesseniorensprecher diskutiert. Darunter auch Birgit Schubert, Leiterin der Gemeinschaft der Senioren/innen im BLLV.

10.10.2022 Von: Birgit Schubert, Leiterin der Gemeinschaft der Senioren

Jedes Jahr treffen sich die Bundesseniorensprecher auf Einladung des VBE, darunter auch Birgit Schubert, Leiterin der Gemeinschaft der Senioren/innen im BLLV, um über aktuelle Themen zur Seniorenpolitik zu diskutieren. Es geht um Pensions- und Rentenpolitik in den Ländern, die aktive Teilhabe am Leben, vor allem um Möglichkeiten, die alternde Gesellschaft in die digitale Bildung miteinzubeziehen. Auch rechtliche Aspekte zum Betreuungsrecht wurden analysiert. Max Schindlbeck referierte zur Bedeutung von Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Organspende.