Bild: Vor dem Landshuter Rathaus (v.l.n.r.): Helga Gotthart (Oberbayern), Wolfgang Prasse (Oberpfalz), Rosi Gegner (Nürnberg), Karl-Heinz Übelacker (Kassier), Birgit Schubert (Leiterin der GdS), Barbara Mang (München), Sylvia Dreher (München), Johannes Schmitt (Oberfranken)
GdS-Tagung in Landshut Startseite klein

Quelle für Erfahrungsaustausch und gute Veranstaltungstipps

Highlight der GdS-Tagung: Eine Kriminalhauptkommissarin klärt BLLV-Seniorinnen- und Seniorenvetreter über die neuesten Maschen von Betrügern auf.

Die Senioreninnenvertreter und Seniorenvertreter aus den einzelnen Bezirken trafen sich zu ihrer jährlichen GdS-Tagung diesmal in Landshut. Bei einem regen Erfahrungsaustausch konnte man wieder gute Tipps für Veranstaltungen erfahren. Eine Kriminalhauptkommissarin gab Einblick in die neuesten Tricks von Betrügern. Das ist sicher ein interessantes Thema für die Pensionisteninnen und Pensionisten in den einzelnen Kreisverbänden.

Unsere Empfehlung: Unbedingt eine solche Veranstaltung auf Kreisebene anbieten!

Trotz Corona sind die Senioreninnenvertreter und Seniorenvertreter in den Bezirken und Städten wieder sehr aktiv und freuen sich über rege Teilnahme am Angebot der BLLV-Veranstaltungen.