Im Gespräch mit MdL Tobias Gotthardt (FW/Haushaltsausschuss) 19.05.2021 ThemenA13Arbeitsbedingungen

„Wir stehen hinter A13 für alle Lehrkräfte“

A13 für alle Lehrkräfte. Darin sind sich Tobias Gotthardt, Abgeordneter der Freien Wähler, und BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann einig. Gerade durch die Coronakrise hat sich auch der Öffentlichkeit gezeigt, was Lehrkräfte leisten.

Mehr zum Thema

Themen:
Leistung

In einer Videokonferenz mit BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann machte Tobias Gotthardt, Abgeordneter der Freien Wähler und Mitglied im Haushaltsausschuss, gleich zu Beginn des Gesprächs unmissverständlich klar: „Wir als Freie Wähler stehen absolut hinter A13 für alle Lehrkräfte!“

Fleischmann erwiderte: „Die Unterstützung von Ihnen persönlich und der gesamten Fraktion der Freien Wähler im Landtag ist für uns sehr wichtig! Wir als BLLV werden niemals aufhören, für eine Gleichwertigkeit der Lehrämter in Bayern zu kämpfen.“ Denn auch in der Gesellschaft habe sich durch die Coronakrise der Blick auf die Bedeutung der Lehrerinnen und Lehrer verändert.

Grund- und Mittelschullehrerinnen und -lehrer hätten immer schon mindestens genau so viel geleistet wie alle anderen Lehrkräfte. Dies sei nun vielen erst so richtig bewusst geworden.

Gotthardt pflichtete dieser Feststellung bei und forderte weiter: „Wir brauchen bei der Besoldung endlich eine große Lösung, um das strukturelle Problem lösen zu können. Einmal-Zahlungen schaffen da keine Abhilfe!“ Fleischmann und Gotthardt vereinbarten, bei dieser Thematik weiterhin eng zu kooperieren.

Artikel aus der bayerischen schule #2 2021