BLLV präsentiert Startups zu digitalem Lehren und Lernen

Datum:
05.11.2019 14:30 - 17:30
Ort:
München: St. Anna Gymnasium München (Aula), St.-Anna-Straße 20, 80538 München-Lehel
Veranstalter:
BLLV mit Unterstützung des Zentrum Digitalisierung.Bayern
Ansprechpartner:
Birgit Dittmer-Glaubig

Bildung der Zukunft - Wir packen's an!

Der Digitalpakt ist da, die Gelder für den Aufbau einer digitalen Infrastruktur an Schulen fließen. Neben technischer Hardware benötigen Lehrkräfte für Schule in Zeiten der Digitalisierung vor allem Software, die pädagogisch sinnvoll genutzt werden kann und das entsprechende ‚Know-how‘.

Am Dienstag, den 5. November gibt der BLLV gemeinsam mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern interessierten Lehrkräften deshalb die Möglichkeit, ausgewählte Produkte von Jungunternehmen im Bereich digitales Lernen und Lehren in der Aula des St. Anna Gymnasiums in München kennenzulernen und zu testen.

Nach einem spannenden Podiumsgespräch über die Bildung der Zukunft können Sie sich auf dem Startup-Marktplatz über neue Angebote im Bereich digitales Lehren und Lernen informieren und die entsprechenden Produkte im Rahmen von kurzen Einführungssessions auch direkt testen.

  • Was?
    Lehrerfortbildungs- und Informationsveranstaltung für digitales Lehren und Lernen

  • Wer?
    BLLV
    mit Unterstützung des Zentrum Digitalisierung.Bayern

  • Wann?
    Dienstag, den 05. November 2019, 14:00-17:30 Uhr

  • Wo?
    Aula des St. Anna Gymnasium München, St.-Anna-Straße 20, 80538 München-Lehel

  • Kosten:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei. [Zur Anmeldung]
  • Für den Besuch als eine die staatliche Lehrerbildung ergänzende Maßnahme kann durch die Schulleitung eine Dienstbefreiung gewährt werden


ABLAUF:

  • 13:30 Meet & Greet

  • 14:00 Begrüßung:
    Birgit Dittmer-Glaubig, Leiterin der Abteilung Berufswissenschaft im BLLV
    Grußwort: Dr. Kathrin Zimmer, Zentrum Digitalisierung.Bayern

  • 14:15 Podiumstalk
    Bildung der Zukunft - Was muss eine Schule von Morgen leisten?

  • 14:45 Kurzvorstellung der Startups

  • Praxisphase an den jeweiligen Ständen mit 20-minütigen Einführungssessions

  • 15:15 Einführungssession 1

  • 15:45 Einführungssession 2

  • 16:15 Einführungssession 3

  • 16:45 Einführungssession 4

  • 17:15 Feedback, Dank und Schlusswort

  • 17:30 Ende der Veranstaltung


Rückfragen: sekretariat-berufswissenschaft(at)bllv.de