Für Mittel- und Realschulen sowie Gymnasien 22.07.2021 StartseiteDiversitätKlimaschutzInterkulturelle KompetenzHate Speech

Politisches Lernen mit Projekt „Einmischen!

Mit dem Projekt „Einmischen!“ entsteht mit Unterstützung des BLLV zum Schuljahr 2021/22 ein neues Angebot in Bayern, das auf politisches Lernen und praktische Demokratieerfahrungen ausgelegt ist.

Und so soll "Einmischen!" funktionieren: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 bis 10 wählen ein aktuelles gesellschaftliches Schlüsselproblem aus, um ein eigenes Engagementprojekt an der Schule oder im näheren Umfeld zu realisieren. Projektträger ist das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V. (LBE). Der BLLV ist Projektpartner.

Näheres zur Projektidee:
Die Projektidee „Einmischen!“ setzt bei der Förderung des politischen Engagements junger Menschen  an: Bayernweit sollen an Schulen und Einrichtungen der Jugendarbeit Projekte zum Thema demokratisches Engagement initiiert werden. Das Projekt soll in Anlehnung an Konzepte des „Service Learning“ Lernprozesse durch Engagementerfahrungen ermöglichen.  Mit „Einmischen“ soll ein neues Angebot entstehen, das auf politisches Lernen und praktische Demokratieerfahrungen ausgelegt ist: Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 bis 10 wählen ein aktuelles gesellschaftliches Schlüsselproblem aus, um ein eigenes Engagementprojekt an der Schule oder im näheren Umfeld zu realisieren. Die Jugendlichen können aus vier Schlüsselproblemen auswählen: Nachhaltigkeit, Demokratiegefährdung, Diskriminierung und soziale Gerechtigkeit.

Durch begleitende Workshops und in Kooperation mit Ehrenamtlichen aus einer zivilgesellschaftlichen Einrichtung stärken die Schüler*innen ihr Bewusstsein für gesellschaftliche Probleme und demokratische Werte. Sie entwickeln politische Urteilsfähigkeit weiter und sammeln Erfahrungen, ein Projekt zu planen, um in der eigenen Lebenswelt Veränderungen zu einem nachhaltigen und demokratischen Miteinander anzustoßen. Die Projekte sollen ausgewertet und langfristige Kooperationen zwischen Schüler*innen, Schule und Vereinen sollen geknüpft werden.

Zeitrahmen: Projektbeginn Januar 2021, Laufzeit bis mind. Ende 2023. Start der Engagementprojekte im Schuljahr 2021/22

>> Mehr Infos

 



Weitere Informationen

Hintergrund: Dossier Demokratiepädagogik

Positionsbeschreibung des BLLV: Demokratiepädagogik (pdf)