Pressekonferenz des Kultusministeriums zum SchulstartStartseite

„Wir brauchen auch die Voraussetzungen, um Neuland zu betreten“

BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann ordnet die Pressekonferenz von Michael Piazolo in die schulische Realität ein. Dabei fordert Fleischmann unter anderem, dass Schulleitungen entlastet werden müssen.

Wie der Schulstart morgen laufen wird, ob alle Hygienemaßnahmen umgesetzt werden – das werden die kommenden Tage an den Schulen zeigen. Wie Schulleitungen oder andere Lehrkräfte es aber zusätzlich noch schaffen sollen, als sogenannte Hygienebeauftragte ihren Pflichten nachzukommen, sieht BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann als schlichtweg unmöglich. Bei den Schulleitungen würden alle zusätzlichen Aufgaben einfach draufgepackt, so Fleischmann, das ginge nicht. „Wir müssen Schulleitungen dringend entlasten“, fordert sie. So müssten zum Beispiel Schulleiterinnen und Schulleiter, die noch selber unterrichten, dringend vom Unterreicht befreit werden, damit sie sich den organisatorischen Dingen widmen könnten.

Mit dem Rahmenkonzept zum Distanzunterricht hat das Kultusministerium zwar jetzt gewisse Standards aufgestellt – die haben aber nicht die Situation vor Ort von jeder Schule im Blick. Um dieses Rahmenkonzept erfüllen zu können, bräuchten Schulen, Lehrkräfte und Schulkinder entsprechende Voraussetzungen: W-Lan, Systembetreuer, Lehrkräfte mit entsprechenden Fortbildungen, Lehrkräfte und Schulkinder mit entsprechenden Endgeräten und Software. „Wir wollen gerne Neuland betreten“, kommentiert Simone Fleischmann, „aber wir können es nicht betreten, wenn wir nicht die Voraussetzungen haben.“

Ob die bayerischen Schulen mit genügend Lehrkräften ausgestattet sind, so wie es Kultusminister Piazolo in der Pressekonferenz sagte, bezweifelt Simone Fleischmann stark. Vor allem glaubt sie nicht daran, dass mit Maßnahmen wie der Rekrutierung von sogenannten Teamlehrkräften nachhaltige Bildung vermittelt werden kann: „Teamlehrer sind weder ausgebildeten Lehrkräfte noch ausgebildete Pädagogen.“

>> Zum kompletten BR-Beitrag "Minister vor Schulstart optimistisch - Lehrerverband skeptisch"

>> Die aktuelle Pressemitteilung des BLLV nimmt Bezug zur Pressekonferenz des Kultusministeriums: "Wir können nur so viel geben, wie wir sind"

Weitere Informationen

Am: 07.09.2020