Aktuelles

Islamischer Unterricht als Regelangebot gefordert

Einstimmig verabschiedete Resolution des Studientags „Quo vadis Islamischer Unterricht“ fordert die Politik auf, jetzt die notwendigen Entscheidungen zu treffen

München - Mit einer am Freitag in Nürnberg verabschiedeten Resolution soll der politische Druck für ein Regelangebot des Islamischen Unterrichts an allen Schularten in Bayern erhöht werden. In ihr...(weiter lesen...)


Islamunterricht darf kein Nischenfach bleiben

BLLV-Präsidentin Fleischmann, Prof. Dr. Badawia und Dr. Haußmann von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg fordern religiöse Bildung in der Schule für alle muslimischen Kinder und Jugendlichen

Alle jungen Menschen haben Anspruch auf eine umfängliche und qualitativ hochwertige Bildung. Dazu gehört auch religiöse Bildung. Islamischer Unterricht muss daher an allen Schularten...(weiter lesen...)


Digitales Lernen: Auf die Lehrkraft kommt es an – auch in Zukunft

Zur Studie der bayerischen Wirtschaft

Digitale Medien allein machen noch keinen guten Unterricht aus. Auf die Lehrkraft kommt es an. Das sieht auch Bayerns Wirtschaft so und setzt die Staatsregierung unter Druck. Von Birgit...(weiter lesen...)


Sprengstoff politische Bildung

BLLV-Präsidentin bei TV-Diskussion

Politische Bildung sichert unsere Demokratie, fristet an unseren Schulen aber ein Nischendasein. Das Schulsystem tut sich oftmals schwer, Kindern und Jugendlichen Demokratie zu vermitteln. Was muss...(weiter lesen...)


Hans-Jochen Vogel unterstützt Manifest

Politik-Doyen lädt BLLV-Führung zum Gespräch ein

Dr. Hans-Jochen Vogel zählt zu den profiliertesten Politikern der deutschen Nachkriegsgeschichte. Ende September traf er sich mit BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann und BLLV- Ehrenpräsident Albin...(weiter lesen...)


„Wir wollen Demokratie in der Schule leben!“

BLLV diskutiert mit Landtagspolitikern Forderungspapier

Die Zeiten für die Demokratie und die offene Gesellschaft sind rauer geworden. Deshalb muss sich die Demokratiepädagogik neu aufstellen. Es sei zu wenig Zeit für nachhaltige Demokratiepädagogik,...(weiter lesen...)


Herr Seehofer, stoppen Sie den Datenfrust!

BLLV schreibt Brandbrief

Die neue Schulverwaltungssoftware ASV sorgt für massiven Frust. Schulleiter und Verwaltungsangestellte verzweifeln an den Kinderkrankheiten des Programms. Nun haben sie Ministerpräsident Horst...(weiter lesen...)


Bildungspolitik - transparent gemacht

Datenbank mit Beschlüssen und Anträgen

Sie wollen sich noch intensiver mit der Politik des Bayerischen Landtags beschäftigen und den Entscheidungen auf den Grund gehen? Diese Datenbank enthält alle für Schulen und Lehrkräfte wichtigen, im...(weiter lesen...)


Bayern diskutiert über den Lehrermangel

Warnungen des BLLV lösen breites Medienecho aus

„Notstand an Schulen“, „Neue Wellen von Lehrermangel“ – so titelten führende Medien, nachdem der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband vor Pressevertretern am 5. September Alarm geschlagen...(weiter lesen...)


"Vielen ist das Wahlrecht nichts mehr wert"

Rita Hagl-Kehl kandidiert für den Bundestag

Rita Hagl-Kehl kandidiert als einziges BLLV-Mitglied für den Bundestag. Wir haben die Sozialdemokratin  und frühere Lehrerin vor der Wahl zu einem Interview getroffen.  (weiter lesen...)


Treffer 1 bis 10 von 118
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Nächste > Letzte >>

»Weitere Artikel finden Sie im Archiv


Fotos: BLLV, außer: G8 oder G9? Zum Volksbegehren der Freien Wähler (Dieter Schütz) (Alle pixelio.de)


Suche

Im Blickpunkt

Reformkonzept

Kinderhaus Casadeni

Services/Hilfe

Seminare für angehende Referendare

Sie beginnen im Februar das Referendariat? Dann kommen Sie zu unseren Ref-Check-Seminaren! Weitere Informationen