Mythos Leistung

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Das beginnt schon in der Schule. Permanent werden Leistungen abgefragt, bewertet und gerankt. Statt Persönlichkeiten bilden wir Leistungsträger aus. Soziale Kompetenzen geraten dabei nicht nur aus dem Blick, sondern werden so sogar unterbunden. - Der BLLV plädiert für einen neuen Leistungsbegriff.